Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

10. KUNSTMARKT mit BILDERBÖRSE, KÜNSTLERCAFÈ sowie HIGHLIGHTS zum Jubiläum

11. November 2018 10:30 - 17:00

  

Das Künstlerstädtchen Schwarzenbach wird nun bereits zum zehnten Mal durch den jährlich im November stattfindenden Kunstmarkt bereichert. So kann man hier von einer echten Erfolgs-geschichte sprechen, denn der Kulturverein hat es geschafft, das künstlerische Angebot von Jahr zu Jahr immer vielfältiger werden zu lassen.

Im Alten Rathaus am Marktplatz bieten zahlreiche Künstler und Kreative aus der Region auf drei Etagen hochwertige Produkte aus Kunst und Kunsthandwerk an.

Aufgrund der positiven Resonanz wurde in den letzten Jahren die Angebotsfläche auf das Rathaus in der Ludwigstraße erweitert. Hier können Sie die unterdessen sehr beliebte Bilderbörse besuchen und den Kalender des Kulturvereins für 2019 „Ansichtssachen – Schwarzenbach an der Saale gestern & heute“ erwerben. Werkstattflair der besonderen Art entfaltet sich unter Leitung von Tobias Ott beim Gestalten von Papier, Tüten und  Geschenkanhängern mit Strukturwalzen. Nicht zu vergessen sei das „Künstlercafè“ im Ratskeller, wo man genüsslich verweilen kann.

Die Entstehung eines großen Holzobjektes mit der Kettensäge im Rathaushof ist eine weitere Attraktion des Jubiläumskunstmarktes.

Auch ein Besuch im Erika-Fuchs-Haus lohnt sich, denn um 15:30 Uhr stellt das Junge Theater Hof sein aktuelles Familienstück „Max und Moritz“ vor.  Neben der Dauerausstellung zeigt das Comicmuseum derzeit die Sonderausstellungen „Drei Steine“ und „Duckomenta“.

Zum verkaufsoffenen Sonntag bietet sich wieder die Gelegenheit, auch den Geschäften vor Ort einen Besuch abzustatten.

Zu allen Aktionen lädt der Kulturverein als Veranstalter herzlichst ein.

——————————————————————————————————————————–

zur BILDERBÖRSE:

Im Rahmen des vom Kulturverein Schwarzenbach organisierten Marktes findet im Foyer des (neuen) Rathauses, Ludwigstraße 4, wieder eine BILDERBÖRSE statt. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird es auch diesmal ein großes Angebot an Malerei,
Grafik und Zeichnungen unterschiedlichster Art geben.

Wie bei jeder Börse treffen auch bei der Bilderbörse Anbieter und Käufer aufeinander.
Beispielsweise diejenigen, die oft schon seit langer Zeit Bilder besitzen, aber mal „frischen Wind“ in die Wohnung bringen möchten, oder geschenkte oder ererbte Werke besitzen, sie aber selbst nicht nutzen können, und die, die noch nach einem passenden Werk für die eigene Wohnung suchen. Schätze vom Dachboden oder aus
Familiensammlungen können hier neue Liebhaber finden – ob große Kunst oder einfach
nur ein schönes Bild.

Interessierte, die ein Bild zum Verkauf anbieten möchten, können dieses bereits
am Vortag, also am Samstag, dem 10.11. von 11:00 bis 13:00 Uhr einreichen. Ebenso
möglich ist, das Werk am Kunstmarkt-Sonntag von 9:00 bis 10:30 Uhr abzugeben.
Wichtige Voraussetzung ist, dass es sich bei den Werken um Originale handelt; Kopien,
Drucke und Fotografien werden nicht angenommen.

Details

Datum:
11. November 2018
Zeit:
10:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Altes Rathaus und Rathaus